EMM RD 800
Rund- + Flachdruckmaschine

Runddruckmaschine EMM RD 800 für Gasflaschen
Runddruckmaschine EMM RD 800 für Gasflaschen

Die Rund-Druckmaschine RD 800 wurde konzipiert zum Bedrucken von Gasflaschen.

Sie kann Flaschen bis zu einem Durchmesser von 375 mm bedrucken. Die maximale Drucklänge beträgt 900 mm bei einer Druckbreite von 400 mm. Maximales Flaschengewicht: 50 kg.

Die Antriebe sind als Servoachsen ausgeführt, sehr dynamisch und leise.

Die maximal Taktzeit der Maschine beträgt (abhängig vom Durchmesser und Druckbild) bis zu 800 Stück pro Stunde.

Serienausstattung
  • Elektronischer Rakeldruckausgleich
  • Automatische Flaschenklemmung
  • Automatische Flaschenerkennung
  • Zentrale Flascheneinstellung
  • Auftragsverwaltung (bis zu 100 Stück)
  • Automatische Durchmessereinstellung
  • Touchscreen für die Bedienung
  • Automatische Wartungskontrolle
  • Linear-Servoachsen als Antrieb
  • Druck und Flutrakel pneumatisch
  • Sanftanlauf für schwere Flaschen

Die Anlage kann als Halbautomat, Dreiviertel-Automat und als Vollautomat ausgeführt werden.

Auftragsverwaltung
EMM RD 800 - Auftragsverwaltung
EMM RD 800 - Auftragsverwaltung

Das Menü Auftragsverwaltung ist für den Vorarbeiter gedacht. Es lässt sich nur über eine Passworteingabe erreichen. In der Auftragsverwaltung kann wie in der Auftragsauswahl ein Auftrag ausgewählt und geladen werden.

Des weiteren kann man hier aber auch Aufträge einstellen. Der gewünschte Auftrag mird mittels der Pfeiltasten
ausgewählt. Wenn dann über die direkte Eingabe einzelne Parameter editiert wenden, werden diese sofort gespeichert. Mit der Taste Eingestellte Parameter lesen werden die in der Maschine aktuell eingestellten Parameter in den zuvor eingestellten Auftrag übernommen und gespeichert. Danach kann der Auftragsname geändert werden.

Flaschenaufnahme
EMM RD 800 - Flaschenaufnahme
EMM RD 800 - Flaschenaufnahme

Um längere oder kürzere Flaschen aufzulegen, können die Flaschensitze getrennt voneinander auf der Sitzwelle verschoben werden. Vier orangene Klemmhebel (1) sind zur Fixierung vorhanden.

Der Flaschenpositionsanschlag (2) kann so eingestellt werden daß die Flasche mit ihrem Griff oder anderen Punkten dagegen anschlägt. So wird der Druck immer an der gleichen Stelle der Flasche garantiert. Im Takt fährt er im eingeschalteten Zustand automatisch ein und aus.

Die automatische Flaschenerkennung (3) dient zum Start des Druckzyklus.

Um ein leichtes Einlegen der Flasche zu ermöglichen sind die zwei vorderen Rollen der Flaschenauflage (5) aus hartem Kunststoff gefertigt. So kann die Flasche leicht positioniert werden und erst wenn sie auf die hinteren Rollen welche eine Gummiauflage besitzen, aufgelegt wird, ist sie gegen Verrutschen gesichert. Mit den schwarzen Klemmhebeln (6) und den dazugehörigen Rastbolzen lässt sich die Auflage dem Flaschendurchmesser in kürzester Zeit anpassen.

Bedienungsmenü
EMM RD 800 - Handbedienung
EMM RD 800 - Handbedienung

Im Handbetrieb lassen sich die einzelnen Funktionen ausführen.

Rahmen Auf/Ab Taste senkt und hebt den Oberrahmen. Über den Flaschendurchmesser errechnet die CPU automatisch die untere Position des Rahmens. Der Flaschendurchmesser wird in mm eingegeben. Durch drücken der linken und rechten Pfeiltaste kann der Durchmesser um je 1mm erhöht bzw. verkleinert werden. Diese Funktion ermöglicht auch den Absprung um 0.5mm weise zu verändern (1mm Flaschendurchmesser = 0.5mm mehr/weniger Absprung).

Mittels Siebwagen Drucken/Fluten können Sie den Siebwagen in flutende oder druckende Position fahren. Wenn der Rakellift unten ist können diese Funkionen nur eingeschränkt ausgeführt werden. Um diese Einschränkung aufzuheben können sie mit der Taste Rakellift den Rakelbalken nach oben fahren. Dies ermöglicht den Siebausbau mit eingebauten Rakeln.

Die Flaschenklemmung und der Flaschenpositionsanschlag kann hier aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Der Rakeldruck kann durch drücken der Zahl verändert werden.

Bilder
Copyright © 2019 EMM Siebdruckmaschinen GmbH & Co. KG
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer hinterlassen. Mehr Information...
OK